Geistliche Begleitung

Lieber Leser, liebe Leserin dieses Angebots!

Sie möchten mehr über Geistliche Begleitung wissen oder Geistliche Begleitung In Anspruch nehmen?

Lesen Sie folgende Impulse:

Begleitung

  • sich stellen
  • klären
  • deuten
  • orientieren
  • ermutigen
  • entscheiden
  • gestalten

Spirituelle Lebensbegleitung und Beratung 
auf der Grundlage christlicher Spiritualität

Du musst nicht aushalten, was über deine Kraft geht und Dich verkümmern lässt.
Du musst nicht ausharren neben einem Menschen, der dich wieder und wieder verletzt.

Hab Acht auf Dich.
Brich auf.
Geh deinen Weg.

Der Friede Gottes lege sich auf alles, was verwundet ist in Dir, dass Du nicht zerbrichst, sondern Kraft gewinnst, Dir neue Lebensräume zu erschließen.

Lass Deiner Seele Zeit, Verlorenes zu beweinen.

Alles, was Du in Dir fühlst, will durchlebt sein:
Angst und Wut, Trauer und Empörung, Unsicherheit und Entschlossenheit.
Alles gehört zu Dir, ist Zeichen Deines Lebendigseins.

Auch wenn die Angst widerspricht:
Der Tag wird kommen, da Du befreit aufatmen wirst.
Du gehst auf ihn zu mit jedem Schritt, den Du tust.


Ausführliche Beschreibung

Geistliche Begleitung
möchte helfen:

das normale und alltägliche Leben
aufmerksam wahrzunehmen,
den persönlichen Weg zu erkennen,
bewusst zu gestalten,
ihn aufrichtig zu gehen.

Die Form der Begleitung:
Einzelgespräche in regelmäßigen Abständen.
Geistliche Begleitung ist nicht Therapie,
Beichte oder Supervision.

Absolute Verschwiegenheit
über den Inhalt der Begleitgespräche ist selbstverständlich.

Geistliche Begleitung
ist ratsam, wenn

  • ich in mir Sehnsucht, Unruhe und Unzufriedenheit spüre, die ich nicht benennen kann.
  • ich einige Fragen klären und in Ruhe darüber reden möchte.
  • ich mich in einer belastenden Umbruchsituation befinde und Orientierung und Halt suche.
  • ich eine „andere“ Tiefe für mein Leben suche.
  • ich auf der Suche nach mehr Sinn bin.
  • ich mich müde, lustlos und ausgebrannt fühle.
  • ich eine neue Orientierung brauche.
  • mein Glaube nicht wirklich Bedeutung für meinen Alltag hat.
  • ich spüre, dass etwas in mir reif wird und nicht daran vorbeigehen möchte.
  • mein Kinderglaube an seine Grenzen gekommen ist, und ich anschauen möchte, wie es weitergeht.

Dann können Sie sich wenden an:

Prior-Administrator 
P. Raphael Klaus Gebauer OSB
Benediktinerkloster u. Wallfahrtsort
St. Georgenberg 181
6135 Stans

Tel.: 05242 / 63786 – 19

e-mail: raphael@st-georgenberg.at