Nachwallfahrt am 13. Oktober 2021

Herzliche Einladung ergeht an alle Pilger-innen und Freunde von St. Georgenberg

zur Nachtwallfahrt am 13. Oktober 2021

Zelebrant und Prediger:
Abt Raimund Schreier OPraem vom Stift Wilten

Musikalische Mitgestaltung:
Schola von Fiecht

Der Vorstand der Freunde von St. Georgenberg hat sich zum Ziel gesetzt, mitzuhelfen, die Nachtwallfahrten zum St. Georgenberg zu beleben.

Alle PilgerInnen und Mitglieder des Vereins treffen sich wie „in alten Zeiten“ um 19.00 Uhr am Parkplatz Weng oberhalb Fiecht und ziehen gemeinsam betend zum St. Georgenberg.

Dieses Wallen soll ein Dank- und Bittgang sein – danken, dass wir in Frieden leben dürfen, und bitten, dass dies so bleiben möge.

Um 20.30 Uhr feiern wir den Pilgergottesdienst.

Der Vorstand der Freunde von St. Georgenberg lässt diesen Nachtwallfahrts – Gottesdienst mit einer Kamera durch Herrn Michael Pattis aus Achenkirch aufnehmen.

Diese filmische Aufnahme wird dann hinterher auf Youtube gestellt, wo er von jedem Interessierten abgerufen werden kann. Damit soll auch älteren Mitgliedern und Pilgern*innen die Möglichkeit geboten werden, am Geschehen „auf dem heiligen Berg Tirols“ teilzunehmen.

Der Vorstand der Freunde von St. Georgenberg und der Wallfahrtspater freuen sich, wenn möglichst viele Pilger*innen und Vereinsmitglieder der Einladung folgen und sich an dieser letzten Nachtwallfahrt 2021 beteiligen.