Schriftgrad:

Öffnungszeiten der Stiftspforte

Montag bis Samstag
08.00 Uhr–12.00 Uhr
14.00 Uhr–16.30 Uhr 
  

Sonn- u. Feiertage
10.30  Uhr-11.30 Uhr
14.00 Uhr-16.30 Uhr

Helfen Sie jetzt!

                                            btn donate LG

Newsletter Anmeldung


KIM "Kreis-junger-Missionare"

Eine Jugendbewegung für Berufungen der rk. Kirche

 

Logo_Kreis.jpg



Was bedeutet KIM?

 

KIM - steht für “Kreis junger Missionare” und ist eine Jugendbewegung für Berufungen in der röm. kath. Kirche, 1962 von P. Hubert Leeb aus Grieskirchen, OÖ gegründet.

 

KIM ist eine Bewegung, die eine bunte Kirche fördern will: die Basis ist die Bibel und die Gaben, die jede/r mitbringt.

 

KIM gibt es dort, 
wo Menschen die KIM-Idee leben: Jugendliche und Seelsorger, Freunde und Förderer.

 

KIM ist von Vorarlberg und Tirol über Salzburg bis nach Wien vertreten.

Kernstück der KIM-Arbeit ist das Bibelgespräch in der Familie bzw. der Gruppe, die sich regelmäßig 1x im Monat trifft. Das gemeinsame Beten und Singen sowie die Pflege der Gemeinschaft und der Gastfreundschaft stehen hier im Mittelpunkt. Die Bibel berichtet über das Leben Jesu und ist Botschaft für unser Leben.

 

Br. Fidelis Ellensohn OSB kommt auf Wunsch gerne zur Bibelbesinnung!

Als missionarische Gruppe ist KIM bereit für den Einsatz in der Kirche und der Welt. Erster Anknüpfungspunkt ist hier die Ortspfarre und die eigene Umwelt.

  

Br._Fidelis.jpg

Weitere Infos, Anfragen und Kontakt:
Bruder Fidelis Ellensohn OSB
Benediktinerstift St. Georgenberg-Fiecht
A-6134 Vomp-Fiecht
+43 664 890 0644
EMAIL

oder

Johannes Lau
Sportplatz 1
A-6912 Hörbranz
EMAIL

 

 

Alle Infos zu KIM bekommst Du auch hier:

KIM-Zentrale Österreich
Hermann Angermayr
Grub 1
A-4675 Weibern
+43 7732 2690
Fax +43 7732 46348
EMAIL

P. Siegi Mitteregger SBD
KIM
-Seelsorger für Österreich
Lederergasse 50
A-4020 Linz
+43 664 6431 809
EMAIL